Politische Statements mit Automaten?

Politische Statements mit Automaten?

 

Politische Statements das bedeutet, mit wenigen Worten positive Kritik üben oder auf wichtige Facts hinweisen. Warum man das macht? Leute sollen sich Gedanken machen.

In den letzten Jahren werden solche Statements auch mit Automaten gesetzt. Diese Automaten werden entweder ganz einfach von einer Gruppe Bürger mit entsprechendem Know-how angefertigt oder von Unternehmen kreiert, die Verantwortung übernehmen möchten. Während die Ersteren eher durch einfache Technik gebaut werden, stecken in den Zweiten teilweise ausgeklügelte Mechanismen.

Politische Statements mit Automaten?

I’m Canadian – das Spracherkennungssystem gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit

Kanada ist multikulti: Viele Kulturen und Religionen leben friedlich miteinander. Nicht zuletzt deswegen landen die kanadischen Großstädte wie Toronto, Ottawa oder Vancouver regelmäßig unter den Städten mit der weltweit höchsten Lebensqualität.

Der größte kanadische Hersteller von alkoholischen Getränken installierte im Zentrum Toronto einen ganz besonderen Bierautomaten. Die Tür lässt sich nur dann öffnen, wenn der Benutzer „Ich bin Kanadier“ sagt und zwar in einer der sechs am weitesten verbreiteten Sprachen der Region, von Hindu bis Mandarin.

Einfache Technik – große Wirkung

Im Inneren des Geräts befindet sich ein simples Spracherkennungssystem, welches einen gesprochen Satz automatisch erkennt. Das ist eine mittlerweile selbstverständliche Technik, die in allen Smartphones vorkommt. So entsteht eine politische Botschaft: Die Staatsangehörigkeit und der kulturelle Hintergrund, der sich durch die Sprache zeigt, haben nichts miteinander zu tun. Jedes Land bleibt nur auf Grund der Vielfalt ihrer Bewohner zukunftsfähig und als Gemeinschaft stark!

Die Hersteller zogen damit große Aufmerksamkeit auf sich und wurden unter anderem in viele TV-Sendungen in Kanada eingeladen.

Politische Statements mit Automaten?

Trump-Automat übt Kritik und setzt ein Zeichen

Im politisch aktiven Stadtteil New Yorks, Brooklyn, haben Unbekannten einen Automaten aufgestellt, in dem sich eine Puppe von Donald Trump befindet. Die puppenartige Gestalt des amerikanischen Präsidenten soll die Zukunft voraussagen können. Der Automat, der einem ganz simplen Holzkasten ähnelt, wurde mit einer spöttischen Überschrift „Der allsehende Trump“ versehen. Damit soll an der, nach der Meinung der Entwickler, oft kompromisslosen Position von Trump kritik geübt werden.

Wenn man auf den roten Knopf drückt,  übergibt die hölzerne Figur des Präsidenten einen Papierzettel mit einem seiner berühmt gewordenen Wahlsprüche – Sprüche, die vorgefertigt waren und gar nicht für eine einzelne Person gemacht sind, wie Viele vielleicht glauben wollten.

Eine Technik aus dem 19. Jahrhundert steckt dahinter

Dieses Gerät ähnelt den Wahrsage-Automaten, die es bereits im 19. Jahrhundert auf Jahrmärkten, Weihnachtsmärkten oder Volksfesten zu sehen gab. Die Technik, die dahinter steckt, änderte sich seitdem kaum.

Im Inneren befindet sich eine Puppe, deren „Kiefergelenk“ aus Holzscheiben aufgebaut ist, die miteinander fest verbunden werden. Die Verbindungsbleche sorgen für Bewegungen des Kopfes. Das mit Federn versehene Holzgestellt hält den Kopf. Ein Servo, der durch ein Seil mit dem Kopf verbunden ist, sorgt für unterschiedliche Bewegungen. Auch der Unterarm der Puppe wird durch das Servo gedreht.

Faszinierend? Automaten aus dem Alltag bieten viel mehr!

Nun hast du gesehen, dass auch interessante politische Statements mit Automaten möglich sind. Wenn du noch mehr über Automatentechnik erfahren möchtest, dann kansst du dich für eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung zum Automatenfachmann oder zur Automatenfachfrau entscheiden.

Dieser Beruf gibt dir nicht nur spannende Einblicke in die Welt der Automaten, sondern zeigt dir auch eindrucksvoll, welche Möglichkeiten diese modernen Geräte bieten. Du lernst, wie man solche Automaten Teil für Teil zusammenbaut und wie man sicherstellt, wie sie am Ende die von ihnen erwarteten Aufgaben übernehmen.

Zugegeben: Du wirst eher selten Automaten mit politischen Botschaften wie diese aus dem Artikel zu tun haben. Aber die Automatenbranche ist an sich ein politisches Thema – vielleicht ist gerade das für dich auch spannend?

Politische Statements mit Automaten?

Bildquelle: https://pixabay.com/de/john-lennon-mauer-prag-bunt-2122078/, https://pixabay.com/de/tier-vogel-grenzen-kartographie-2025768/, https://pixabay.com/de/firma-soziale-netzwerke-gemeinschaft-3502288/

Neueste Beiträge