Sagt mal, Automatenfachleute, kann man eigentlich am Automaten ohne Bargeld bezahlen?

Wie zahlt man am Automaten ohne Bargeld?

Sandra macht gerade Ihre Ausbildung zur Automatenfachfrau. Sie erklärt dir, was es mit bargeldloser Zahlung am Automaten auf sich hat. 

Ihr kennt das eigentlich schon: Am Fahrschein-Automat oder beim Zigarettenautomaten sind oft Zahlungen per EC- oder gar Kreditkarte möglich.Aber es gibt viel mehr Möglichkeiten!

An diesem Thema erkennt man, wie vielfältig und spannend der Beruf des Automatenfachmann / der Automatenfachfrau sein kann. Besonders Automatenfachleute aus dem Bereich Mechatronik müssen für die Betreuung von Snack- und Getränkeautomaten mit sämtlichen Zahlungsmöglichkeiten vertraut sein.

Wie zahlt man am Automaten ohne Bargeld?
Mit diesem kleinen Transponder am Schlüsselbund kann der Mitarbeiter einen Kaffee kaufen.

 Wie funktioniert das?

 Zum Beispiel mit Prepaid-Karten! Das wird insbesondere in großen Firmen gemacht, die Automaten für die Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Aber auch im Bereich der Sportwetten-Automaten sind Prepaid-Karten üblich.

Zahlen können die Kunden mit Transpondern und Karten, in welchen entweder Prozessorchips (wie man es von der  EC-Karte kennt), oder RFID-Technologie (die über Elektromagnetismus funktioniert) eingebaut sind. Diese Systeme werden insbesondere verwendet, wenn in Unternehmen für alle Mitarbeiter Kaffeeautomaten oder Snackautomaten zur Verfügung gestellt werden sollen. Die Mitarbeiter können dann ihre Karte aufladen und vom Guthaben Kaffee und Snacks kaufen. Ganz schön praktisch!

Wie zahlt man am Automaten ohne Bargeld?
Wird der QR-Code gescannt, öffnet sich ein Link zum Kaufvorgang bei Paypal

Kann man auch am Automaten mit Handy zahlen?

Immer häufiger bieten Automaten aber auch die Möglichkeit, mit dem Handy zu bezahlen. Gerade an Bahnhöfen oder öffentlichen Plätzen sind diese Systeme von Vorteil, und bieten mehr Flexibilität für den Kunden und ein schnelles Einkaufserlebnis. Hier wird die NFC-Technologie verwendet, aber auch QR-Codes kommen zum Einsatz, also Technologien, die in jedem Handy vorhanden sind. Über online Portale wie Paypal wird dann die Zahlung abgewickelt.

Wie zahlt man am Automaten ohne Bargeld?
Am Geldspielgerät: Zum Schutz des Spielers kann nur mit Bargeld gespielt werden.

Geht es auch am Geldspielgerät?

In dieser Hinsicht bringen die Branchen der Automatenwirtschaft verschiedene Grundvoraussetzungen mit: Bei Geldspielgeräten sind gesetzlich keine bargeldlose Zahlungsmittel zugelassen, damit der Spieler den Bezug zum „echten Geld“ nicht verliert. Auch EC-Karten sind also nicht gestattet, zum Schutz des Spielers.

Dafür bleibt das Thema Geldmanagement nicht uninteressant: welche Münzen und welche Scheine angenommen werden sollen, damit nicht zu viel Bargeld im Automaten liegen bleibt, aber auch die Verwaltung des Bargeldes innerhalb einer Spielothek (in Verbindung mit Geldwechslern) gehören genauso zu den Ausbildungsinhalten im Betrieb selbst.

Interessant! Aber was hat das Thema mit IT und Mechatronik zu tun?

Viele Automaten des öffentlichen Raums haben etwas Gemeinsames: Im  Gerät selbst wird ein Lesegerät eingebaut, das mit dem Handy, einer Karte oder einem Transponder kommunizieren kann. Dieses Modul wird mit dem GSM-Telefonnetz oder mit dem WLAN verbunden. Die Netzverbindung ermöglicht die verschlüsselte, also geschützte Abwicklung der Zahlung. Deshalb ist Netzwerktechnik eine wichtige Komponente in der Ausbildung zum Automatenfachmann / Automatenfachfrau.

Das Lesegerät kommuniziert aber auch mit dem Automaten selbst: ist die Zahlung erfolgt, muss die Ware ausgegeben werden. Der Automatenfachmann bzw. die Automatenfachfrau muss also darauf achten, dass die Kabel richtig gelegt sind, die Befehle an die Komponenten richtig programmiert sind, und dass die eingesetzten Module „die gleiche Sprache sprechen“.

Wenn ein Automatenfachmann bzw. eine Automatenfachfrau einen Automaten „umrüstet“, muss er / sie darüber hinaus darauf achten, dass die Zahlung auch beim Unternehmen „ankommt“: lasse ich meine Kunden per App über Paypal  zahlen, muss das Unternehmen logischerweise auch ein Paypalkonto haben. Die Buchhaltung muss die Zahlungsvorgänge auf diesem Konto nachvollziehen können. Es geht also nicht nur darum, einen Automaten technisch aufzurüsten, sondern auch zu berücksichtigen, was alles damit dranhängt. (AM)

Wie zahlt man am Automaten ohne Bargeld?
Der Beruf Automatenfachmann hat viel mit IT und Netzwerktechnik zu tun
Neueste Beiträge