Als Automatenfachmann /-frau die Welt ein bisschen schöner machen

Als Automatenfachmann /-frau die Welt ein bisschen schöner machen!

Wen du dich für eine Ausbildung zum Automatenfachmann/zur Automatenfachfrau interessierst, bist du auf gutem Wege, die Welt ein bisschen schöner zu machen. Bestimmt hast auch du mit Automaten positive Erfahrungen gemacht und ihn kennst du bestimmt: Den Vending-Automaten. Wenn du Hunger oder Durst hast, ziehst du dir aus ihm ein eiskaltes Erfrischungsgetränk oder einen Snack. Als gelernte(r) Automatenfachmann/-frau stellst du sicher, dass der Vending-Automat immer perfekt funktioniert und die nötigen Waren ausgibt.

Biete Cola gegen Umarmung

Auch Automaten haben Gefühle! Coca-Cola ist davon überzeugt und beweist es mit einem Vending-Automaten, dessen Schriftzug fordert: „Umarme mich!“. Tatsächlich gibt der Automat eine Cola aus, wenn du ihn ganz fest drückst. Diese originelle Werbeaktion wurde von Coca-Cola in Singapur durchgeführt. Coca-Cola ist für coole Werbeaktionen bekannt und bietet natürlich auch eine Ausbildung zum Automatenfachmann/zur Automatenfachfrau an.

Ein Hundeleben mit Technik verbessern

Automatenfachleute helfen auch Tieren und der Umwelt. Ein Automat in Istanbul gibt Hundefutter für Straßenhunde aus, wenn eine Plastikflasche eingeworfen wird. Dadurch bleibt die Umwelt sauber, die Flaschen können recycelt werden und die Hunde sind satt. In einer Ausbildung zum Automatenfachmann/zur Automatenfachfrau lernst du, wie man Automaten richtig bestückt, repariert und wartet.

Ein Vending-Automat hilft Obdachlosen

In der englischen Stadt Nottingham steht ein ganz besonderer Vending-Automat der Hilfsorganisation „Action Hunger“. Die Organisation hilft Obdachlosen, indem sie einen speziellen Vending-Automaten mit verschiedenen Produkten bestückt, die obdachlose Menschen ganz besonders brauchen. Zum Sortiment gehören neben Lebensmitteln auch Hygieneartikel, Wasser, frische Socken und sogar Bücher. Die Produkte können nur mit einer speziellen Chip-Karte aus dem Automaten gezogen werden. In Zukunft wollen sich auch andere Städte an diesem Projekt beteiligen – darunter London, New York und San Francisco. Als Automatenfachmann/-frau ist dein Wissen hier gefragt: Du sollst den Automaten bestücken und in Schuss halten.

Gesund essen dank Automat

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, und als Automatenfachmann/-frau trägst du dazu bei, dass auch Automaten gesundes Essen ausgeben. In Heiden im Münsterland ist das schon längst Realität, denn hier steht der Regiomat – ein Automat mit frischen Produkten direkt vom Bauernhof. Ein erfinderischer Landwirt vermarktet auf diese Weise seine Produkte, und die Dorfbevölkerung kann rund um die Uhr gesund essen! Der Regiomat gibt Eier, Kartoffeln, leckere Obstaufstriche und weitere Lebensmittel aus. Auch hier sind deine Fachkenntnisse als Automatenfachmann/-frau gefragt, damit der Automat immer einwandfrei funktioniert. In der Ausbildung lernst du, wie man Automaten richtig pflegt und wartet, damit keine Probleme entstehen.

Fit durch den Automaten

Experimente zum gesunden Essen aus dem Automaten gibt es auch in den USA. Automaten stehen oft für ungesunde Essgewohnheiten und somit in der Kritik, wenn es um gesunde Ernährung geht. Das stimmt allerdings nur bedingt, denn Automaten, die beispielsweise in Büros aufgestellt werden, versorgen Mitarbeiter durchaus auch mit frischem Obst oder Milchprodukte. An einer Hochschule fordert ein Vending-Automat Studenten dazu auf, sich zu bewegen, wenn sie sich einen ungesunden Snack ziehen – man baut sozusagen die Kalorien im Voraus ab!

Bist du begeistert? Dann bewirb dich und lass uns gemeinsam die Welt ein bisschen schöner machen!

In deiner Ausbildung zum Automatenfachmann/zur Automatenfachfrau lernst du, wie man Automaten programmiert und wartet. Wenn du gerne an Automaten bastelst und Ideen hast, die du gerne umsetzen würdest, kannst du sogar deinen eigenen Automaten entwickeln, der Mensch oder Tier hilft.

Automatenfachleute übernehmen im Alltag viele wichtige Aufgaben und machen die Welt dadurch bestimmt ein bisschen schöner. Wenn du einen Beruf mit tollen Perspektiven suchst, bist du hier genau richtig! Bewirb dich noch heute um einen Ausbildungsplatz zum Automatenfachmann/zur Automatenfachfrau.

Als Automatenfachmann /-frau die Welt ein bisschen schöner machen!

Bildquelle: https://pixabay.com/ Bildnummer: 1743392

Neueste Beiträge